• Fachartikel 2018-03-27

    Der Druck nimmt zu!

    Der Druck nimmt zu!

    Die Digitalisierung von Prozessen ist in Unternehmen aller Branchen gleichermaßen zur Notwendigkeit geworden. Auch die Speditionsbranche muss dieser Zukunft ins Auge sehen. Ohne eigene EDV Mitarbeiter die selbst programmieren können, ist der Aufwand natürlich um ein vieles größer für mittelständische Unternehmen. Eine sehr intensive Zusammenarbeit mit den Software Profis z.B. beim Anbieter Cargosoft ist wichtig, um Kundenwünsche frühzeitig in die „Musthave- bzw. Nice-to-have-Listen“ eintragen und die schnelle Umsetzung pushen zu können. Durch neue IT-gestützte Geschäftsmodelle und Player wie z.B. Freightos, Flexport oder Kontainers steigt der Druck auf die Speditionen nun weiter...

    Weiterlesen …

    Fachartikel 2018-03-26

    Wo sind die Paletten hin?

    Wo sind die Paletten hin?

    Die deutsche Wirtschaft boomt, vor allem die Exportwirtschaft. Trotz einiger unerfreulicher Vorfälle in der Automobilindustrie ist „Made in Germany“ noch immer sehr gefragt. Die beliebtesten Güter sind Kraftwagen und Kraftwagenteile, elektronische Geräte und Maschinen. Deutsche Exporte haben im November 2017, laut statistischem Bundesamt, um 8,2 % gegenüber November 2016 zugenommen. Insgesamt wurden also Waren im Wert von 116,5 Milliarden Euro exportiert. Davon profitieren insbesondere die Unternehmen des Speditions- und Transportgewerbes. Doch Verpacker und Verlader werden dabei vor Herausforderungen gestellt...

    Weiterlesen …

    Fachartikel 2018-03-26

    Das Chaos der Fracht!

    Das Chaos der Fracht!

    Turbulent ist das Luftfrachtjahr 2017 zu Ende gegangen. Das immer wiederkehrende erhöhte Frachtaufkommen zum Jahresende war 2017 besonders hoch. Reduzierte Kapazitäten der Fluggesellschaften, die immer noch andauernden Auswirkungen der Hanjin Pleite (die auch direkten Einfluss auf die Luftfracht genommen hat), Streiks der Ground Handlings Agenten am Flughafen Frankfurt, sowie die Insolvenzen der Air Berlin und Nikki sind sicherlich als Hauptgründe für die teilweise chaotischen Verhältnisse zu nennen. Die Import- und Export-Umschlagslager an den Flughäfen waren hoffnungslos überfüllt. Es wurden Anlieferverbote ausgesprochen. Anlieferende LKWs standen tagelang am Flughafen bevor eine Frachtannahme erfolgen konnte. Ein kontrollierter Ablauf war nicht mehr möglich. Verspätungen, Verluste und Beschädigungen waren die Folge. Viele Fluggesellschaften nutzten die Gunst der Stunde und verkauften ihre Kapazitäten ausschließlich nur noch an den Meistbietenden. Wo früher 1,50 EUR/KG ALL IN bezahlt wurden, sind dann gerne mal Raten von über 20,00 EUR/KG aufgerufen und auch bezahlt worden. Importsendungen wurden einfach nur noch in die überfüllten Lagerhallen geschoben und nach dem Zufallsprinzip eingecheckt und abgefertigt. Lagerumschlagszeiten von über 14 Tagen waren keine Ausnahme...

    Weiterlesen …

    Fachartikel 2018-03-26

    Geschützt vor Cyberattacken?

    Geschützt vor Cyberattacken?

    Erst im Mai letzten Jahres hat der Verschlüsselungstrojaner „Wanna Cry“ (deutsch: „Heul doch“) weltweit für Störungen in IT-Systemen gesorgt. Europol gab an, dass rund 200.000 Organisationen und Einzelpersonen in mehr als 150 Ländern betroffen waren. Dazu gehören auch einige Unternehmen der Transportwirtschaft. Nur einen Monat später am 27. Juni gab es erneut eine Attacke mit der Ransomware „Petya“, die dem Wanna-Cry-Angriff ähnelte. Auch dieses Mal waren internationale Transportunternehmen betroffen – unter anderem die Reederei MAERSK und die Häfen in New York, New Jersey und Rotterdam, die zu den Größten der Branche gehören...

    Weiterlesen …

    Fachartikel 2017-07-21

    RESERVIERUNG SICHER?

    Um Missverständnissen vorzubeugen erklären wir, wie unsicher selbst feste Buchungen über den See- und Luftweg sind.

    RESERVIERUNG SICHER?

    Bei Luft- und Sefracht hat die Sicherheit von Mensch, Tier und Umwelt Vorrang. Deshalb können einige Buchungen nicht immer wie zugesagt abgewickelt werden. Gelegentlich kommt es dann zu Reklamationen. Um Missverständnisse zu vermeiden, erklären wir gerne, wie unverbindlich eine „feste Buchung“ leider sein kann.

    Weiterlesen …

    Fachartikel 2017-07-21

    ACHTUNG, GEFAHR UNTERWEGS!

    Lithiumbatterien: Aus gutem Grund Gefahrgut!

    Wir alle führen sie mit uns. Wir alle haben sie im Handgepäck dabei, wenn wir fliegen: Lithiumbatterien.

    In der Logistik-Branche gelten Batterien und Akkus als Gefahrgut. Dabei handelt es sich um alle Stoffe oder Waren, die beim Transport durch ihre physikalische oder chemische Beschaffenheit den Menschen und die Umwelt gefährden können. Denn sie sind z.B. reizend oder giftig, können explodieren, Krebs erregen oder einen Brand erzeugen. Da solche Stoffe vielen nationalen und internationalen Regelungen unterliegen, fällt es insbesondere im Luft- und Seeverkehr mitunter schwer, sie pünktlich und schnell zu liefern.

    Weiterlesen …

    Fachartikel 2017-03-08

    TROTZ KRISEN AUF ERFOLGSKURS!

    Die Seefracht-Branche ist im Umbruch. Skyline Express bringt Sie ans Ziel.

    TROTZ KRISEN AUF ERFOLGSKURS!

    Die Schifffahrt befindet sich in der Krise und diese spitzt sicher weiter zu. Nach der Insolvenz der großen koreanischen Reederei HANJIN im letzten Jahr, sind auf einigen Fahrtgebieten die Preise für den Containertransport deutlich gestiegen. So erhöhten sich die Frachtraten zwischen Asien und Nordeuropa allein in den ersten Wochen nach dem Konkurs um fast 40%. Das geht aus den Daten der Schifffahrtsbörse in Shanghai (SCFI) hervor.

    Weiterlesen …

    Fachartikel 2017-03-08

    SCHNELLER ALS DER SCHALL ERLAUBT!

    Ab 2020 wollen Luft- und Raumfahrtkonzerne Überschallflieger auf den Markt bringen

    SCHNELLER ALS DER SCHALL ERLAUBT!

    Mit Lichtgeschwindigkeit wie in Star Wars zu reisen, ist der Traum vieler Fans der Science-Fiction-Filmsaga. Bald soll es nach dem Plan einiger Unternehmen möglich sein, zumindest schneller zu fliegen als der Schall. Ab 2020 wollen Luft- und Raumfahrtkonzerne Überschallflieger auf den Markt bringen. Es wäre sogar nicht einmal der erste seiner Art.

    Weiterlesen …